Achtsamkeit – Präsent sein

Achtsamkeitstraining basierend auf dem von Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelten Mindfullness-Based Stress Reduction Programm (MBSR).

„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion. In unserer Reaktion liegt unsere Entwicklung und unsere Freiheit.“ (Viktor Frankl)

Worum geht es bei Achtsamkeit und Achtsamkeitstraining?

Achtsamkeit stellt eine bestimmte Haltung und Wahrnehmung des Augenblicks der Gegenwart dar. Oftmals sind wir mit unseren Gedanken und Gefühlen bei vergangenen Erlebnissen, die schon längst hinter uns oder weit in der Zukunft liegen. Damit nehmen wir häufig nicht mehr wahr, was jetzt gerade geschieht und wie es uns damit geht. Damit berauben wir uns selbst vieler schöner und positiver Momente im Hier und Jetzt. Doch gerade das würde uns so gut tun, wenn vieles Andere sich gerade schwierig, stressig oder belastend gestaltet.

Das Training der Achtsamkeit ist ein konkretes und äußerst wirksames Mittel, um die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern.

Inhalte

  • „Du hast eine Verabredung mit dem Leben. Sie findet im gegenwärtigen Augenblick statt“ (Thich Nhat Hanh): Was bedeutet es, achtsam zu sein?
  • Achtsamkeit in der Stressreaktion: Wie mache ich das?
  • Alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen für den Job und für Zuhause
  • Atemmeditation und Atembeobachtung
  • Gehmeditation
  • Body Scan
  • Achtsame Yogaübungen
  • Genusstraining

Formate: Impulsvortrag, Präsenz- und Online Coaching

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen und Sie zu unterstützen!